E-Jugend Spielberichte

 

 

24. Oktober 2014, Punktspiel Quali.-Staffel TSV Einsingen - SGM    2:3

Na also, geht doch. Am letzten Spieltag der Quali-Staffel gelang uns beim TSV Einsingen doch noch der erste Sieg. Unsere Mannschaft konnte sich aus einer kompakten Defensive heraus immer wieder vielversprechende Torchancen erspielen und die Aktionen dann auch abschließen. Sofort schalteten alle Spieler wieder konsequent um auf Abwehr und im Tor stand mit Lars ein sicherer Rückhalt. Am Ende hatten wir unsere Torchancen besser verwertet als der Gastgeber und durften uns über einen verdienten Sieg freuen.
Nach Abschluss der Quali-Staffel stehen wir mit 5 Punkten und 12:38 Toren auf dem 6.Tabellenplatz von 7 Mannschaften, nur einen Punkt hinter dem Tabellenvierten.
Jetzt starten wir nach einer kleinen Pause mit großer Vorfreude in die Hallensaison.

Es spielten: Lars Schier (Torspieler), Felix Bauerschaper (1 Tor), Dominic Kneer, Marc Hirschle, Luis Bäumler (1 Tor), Kim Heizmann, Fabio Färber, Niklas Schmid, Llewellyn Wong + 1 Eigentor des Gegners.


18. Oktober 2013, Quali-Runde, SGM Ballendorf/Altheim-Alb: SGM SVS/SVT  4:5

Wow. Das war knapp. Sehr siegessicher ging unsere Mannschaft in das Spiel gegen einen vermeintlich leichten Gegner. Mit "halber Kraft voraus" standen unsere E-Junioren auf dem Platz und vernachlässigten Aufstellung und Konzentration. In der 6. Spielminute fiel dann das erste Tor: ein Eigentor zum 0:1. Wir belagerten zwar auch oft das Tor des Gastgebers, jedoch ohne, dass etwas Zählbares dabei heraus kam. So plätscherte die 1. Halbzeit dahin, in der beide Mannschaften sich nicht wirklich viel gaben. Enrique holte noch ein 0:2 für uns. Doch dann holte die SGM Ballendorf/Altheim wieder auf und versenkte innerhalb 2 Minuten zwei Tore in unseren Kasten. Halbzeitstand 2:2, alles wieder auf Anfang. Die 2. Halbzeit war ein bisschen engagierter von unserer Seite: Marc und Enrique erhöhten auf 2:4. Doch der Konter erfolgte: 3:4. Durch ein weiteres Eigentor der Gegner hatten wir das Glück, dass sich der Vorsprung auf 3:5 erhöhte. Das letzte Tor zum Endstand von 3:5 legte Enrique vor - und versenkte den Ball - aber war vielleicht doch noch der Fuß vom Gegner dran? Egal, Jungs, das war "Dusel" !!! 3 Punkte, aktuell wieder Tabellen-Erster (Langenau hat allerdings noch ein Nachholspiel!).

Aufstellung: Marc (1), Kevin, Kim, Fabio, Lars, Anton, Luis, Dominic, Enrique (3?), Pascal

Zum letzten Punktespiel laden wir alle Fußballbegeisterten zum Zuschauen und Anfeuern ein: Freitag, den 25.10.13, Sportplatz Tomerdingen, Anpfiff 17.00 Uhr

 

11. Oktober 2013, Quali-Runde, SGM SVS/SVT : SGM Asselfingen/Rammingen 2:5

Es gibt Spiele, die kann man nicht schön reden. Gegen den Gegner, der im Durchschnitt ein Jahr älter war und auch körperlich überlegen, gab es nichts zu gewinnen. In der ersten Halbzeit wurde die SGM völlig überrannt und unser Keeper hatte alle Hände voll zu tun. Der Halbzeitstand war frustrierend: 0:3. Doch trotzdem brach unsere Mannschaft in der 2. HZ nicht auseinander. Sie bissen weiter die Zähne zusammen und kämpften. Ein Gegentor mußten wir noch einmal einstecken, als Fabio in der 37. Spielminute unser Ehrentor erzielte!! Zwar erfolgte schon 2 Minuten später wieder ein Gegentor. Doch unser Kader stand zusammen. Und Mark erhöhte in der letzten Spielminute für uns noch auf den Endstand von 2:5.

Kopf hoch Jungs! Wir sind wieder auf den 3. Tabellen-Platz abgerutscht. Also heißt es, im Training mehr Einsatz und wieder Konzentration zeigen. Es kommen noch zwei Spiele ;-)


04. Oktober 2013, Quali-Runde, FC Langenau : SGM SVS/SVT 1:6

In einem souveränen Spiel präsentierten sich unsere E-Junioren in Langenau. Die erste Halbzeit war zwischen beiden Mannschaften ausbalanciert und zeigte einen tollen Jugendfußball. Dann jedoch baute unsere Mannschaft Druck auf und hatte ab da das Spiel komplett in der Hand. Noch vor dem Halbzeitpfiff schoß Marc zwei Tore zum Halbzeitstand von 0:2. Die 2. HZ ging unverändert mit Tempo und Druck von seiten der SGM weiter. Schöne Spielzüge und Kombinationen wurden mit weiteren Toren für uns von Kevin, Kim, Marc und Luis belohnt. Wow! 3 Punkte für uns und damit aktuell Tabellenerster!!!! Rrrrrespekt Jungs! Weiter so!!!!

Es spielten: Marc (3), Luis (1), Kevin (1), Anton, Kim (1), Lars, Enrique, Juri, Dominic, Fabio

 

27. September 2013, Quali-Runde, SGM SVS/SVT : TSV Langenau 3:1

Wir empfingen am Freitag, den 27.9.13 den aktuellen Tabellen-Ersten TSV Langenau in Tomerdingen. Ob unsere E-Junioren sich dadurch einschüchtern ließen? Zumindest fehlte in den ersten Spielminuten jegliche Offensive und der TSV Langenau hatte das Spiel komplett in der Hand. In der 10. Minute erzielte dann der spielbestimmende Gegner den Führungstreffer zum 0:1. Es dauerte noch ein paar Minuten, dann fand unsere Mannschaft ins Spiel. Vorausschauende Spielzüge, Teamwork und Konzentration - unsere Jungs waren wach! 2 tolle Torchancen für unsere SGM folgten und schließlich versenkte Kim den Ausgleichstreffer in der 20. Spielminute im Langenauer Tor. Der Gegner wurde in die Defensive gedrängt und unser Jungs konnten kurz vor dem Halbzeitpfiff durch ein Tor von Marc auf 2:1 erhöhen. In der 2. Halbzeit knüpfte unsere Mannschaft nochmal an das Tempo und den Druck der 1. HZ an. Ein langer Schuß aus dem Mittelfeld konnte Pascal direkt annehmen und unseren Vorsprung auf 3:1 erhöhen. Nach und nach verließ nun die Kraft unsere Mannschaft und die Langenauer übernahmen die Führung. Jedoch konnten sie keine ihrer zahlreichen Torchancen mehr umsetzen. Unsere Abwehr und unser Keeper Lars ließen keinen Ball mehr durch. Endstand 3:1 - 3 Punkte für uns - das bedeutet den aktuellen 3. Tabellenplatz. Super Jungs!

Es spielten: Marc (1), Luis, Kevin, Anton, Kim (1), Lars, Enrique, Pascal (1), Domenic


20. September 2013, Quali-Runde, SGM SVS/SVT : SV Jungingen 2:3

Zu unserem 1. Heimspiel in dieser Quali-Runde begrüßte unsere SGM am 20.09.13 die E-Junioren des SV Jungingen. Es versprach ein gutes Spiel für die SGM zu werden, denn gleich in der 6. Minute erzielte Kim den Führungstreffer zum 1:0. Dann jedoch gaben wir das Spiel komplett aus der Hand. Völlig orientierungslos standen unsere Jungs auf dem Platz, von gutem Fußball weit und breit keine Spur. Im 5-Minuten-Abstand folgte zuerst ein Eigentor, dann verdient zwei Gegentore. So gings mit 1:3 in die Halbzeit. In der 2. Halbzeit fand unsere Mannschaft jedoch gut zurück ins Spiel. Die Fehler aus der 1. HZ wurden vermieden und es entstanden wieder passable Spielzüge. Kim versenkte zwar noch in der Mitte der 2. HZ den Schlußtreffer, jedoch war die Spielzeit zu kurz, um noch einen Ausgleich zu schaffen. So gingen unsere Jungs leider punktelos vom Platz.

Es spielten: Kevin, Marc, Kim (2), Luis, Fabio, Domenic, Pascal, Anton, Enrique, Lars

 

13. September 2013, Quali-Runde, SGM Amstetten/Stubersheim : SGM SVS/SVT 2:6


Im ersten Spiel der Qualistaffel traten am Freitag, den 13.9.13 unsere E-Junioren im Auswärtsspiel gegen die SGM Amstetten/Stubersheim an. Um 17 Uhr erfolgte der Anpfiff und schon 3 Minuten später hatte unser Torhüter Lars das erste Tor einstecken müssen. Wow. Ob "Freitag, der 13." für uns ein schlechtes Omen war? Doch anstatt, wie so oft, sich demotivieren zu lassen, legten unsere
Jungs so abrupt aufgeweckt los. Ein spritziges Spiel folgte. Im fast 3-minütigem Takt versenkte unsere SGM Tore im gegnerischen Kasten. Halbzeitstand 1:4 ! Unsere Mannschaft war sowohl in der 1. HZ als auch in der 2. HZ zum allergrößten Teil überlegen und spielte offensiv. Auch wenn leider viele Torchancen nicht umgesetzt werden konnten, und der Ball partout zum wiederholten
Mal nicht in das Stubersheimer Tor wollte, konnten wir unsere Führung bis zur 31. Minute auf 1:6 ausbauen. Ein Gegentor mussten wir noch einstecken, dann gings mit einem tollen Sieg mit 2:6 Endstand vom Platz. Toll gespielt Jungs!!! Ein klasse Start in die Punkterunde!!!

Es spielten für die SGM: Kevin, Marc (2), Domenic (1), Enrique, Kim (2), Anton, Lars, Luis Pascal (1), Fabio

 

08. September 2013, Turnier Ulmer Norden - SV Jungingen:

Beim ersten Turnier in der neuen Saison am 08.09.2013 war unsere E-Jugend der SGM SVS/SVT im Ulmer Norden beim SV Jungingen zu Gast. Im ersten Spiel war der Gastgeber auch gleich unser erster starker Gegner. Unsere Mannschaft hat zwar gut gekämpft, ging letztendlich jedoch mit einem 0:2 vom Platz. Auch das zweite Vorrundenspiel gegen den VFL Ulm mußten wir mit einem klaren 0:2 abgeben. Das Blatt wendete sich im Spiel gegen den FC Straß. Unsere Junioren waren hier klar überlegen, spielten konzentriert, machten Druck und wurden mit einem Endstand von 3:1 belohnt. Der nächste Gegner der Vorrunde, TSV Pfuhl, begegnete uns auf Augenhöhe. Beide Mannschaften kämpften und lieferten den Zuschauern ein spannendes Spiel mit einem Endstand von 1:1. Unsere Junioren standen nun im Spiel um Platz 5 dem SV Jungingen III gegenüber. Motiviert und konzentriert brachten unsere Jungs das Spiel mit einem 2:0 zu Ende und sicherten der SGM den letztendlich guten 5. Platz im Mittelfeld der Tabelle.

Für die SGM Scharenstetten/Tomerdingen spielten: Dominic, Fabio, Pascal, Marc (4), Anton, Luis (1), Kevin, Enrique, Lars, Kim (1).