SV Tomerdingen gegen TSV Bad Boll 1

20. November 2023 | Basketball

Am Sonntag, den 19.11. stand endlich wieder ein Heimspiel an, Gegner war die Mannschaft des TSV Bad Boll 1. Bad Boll ist zeitgleich mit dem SV Tomerdingen von der Kreisliga in die Bezirksliga aufgestiegen. Ein Spiel auf Augenhöhe stand bevor, bei dem sich beide Mannschaften beweisen wollten und zeigen, wer der bessere ist. Motiviert starteten beide Mannschaften in die Partie. Die Spieler schenkten sich nichts und auch die Punkte blieben zu Beginn ausgeglichen. Nach einem Fehler auf Tomerdinger Seite und einer kurzen Unsicherheit gelang es Bad Boll in den letzten Sekunden des 1. Viertels mit 17:24 in Führung zu gehen. Auch im 2. Viertel zeigten sich beide Teams stark. Dem SVT gelang es die Punktedifferenz auf lediglich einen Punkt zu verkleinern und mit 33:34 Punkten ging es in die Halbzeitpause.

Zu Beginn des 3. Viertels lief die Tomerdinger Mannschaft zur Höchstform auf. Mit großer Sicherheit und gelungenem Teamplay lag der SVT bereits nach drei Minuten Spielzeit 10 Punkte vorne. Auch die Fouls von gegnerischer Seite konnte die Mannschaft nicht stoppen. Das Highlight des Spiels ereignete sich dann zum Ende des dritten Viertels: Ein Treffer durch Luca von hinter der Mittellinie erhöhte die Führung um weitere 3 Punkte und setzte diesem erstklassigen Viertel noch den Deckel obendrauf. Mit einem Punktestand von 64:52 ging es für die Mannschaften ins letzte Viertel. Beide Seiten kämpften um jeden Punkt und die Stimmung in der Halle wurde immer hitziger. Doch egal was die Gegner auch versuchten, die Tomerdinger Mannschaft war nicht mehr zu stoppen. Mit 81:69 Punkten ging ein ereignisreiches und leidenschaftliches Spiel zu Ende und der Sieg verdient an den SV Tomerdingen.

Es spielten: #3 Luca, #4 Alex, #5 Marcel, #6 Tim, #8 Marco, #9 Florian, #10 Marvin, #12 Niklas, #14 Laurenz.